logo

  • Rimpertsweiler Feldsalat
  • Rimpertsweiler Folienhaeuser
  • Rimpertsweiler Hof
  • Rimpertsweiler Hofladen
  • Rimpertsweiler Kompostierung
  • Rimpertsweiler Schweine-und-Kuh

    "Die Überschwemmungen der Böden in diesem Frühjahr waren wie ein Weckruf. Wir hoffen, dass wir unsere Ideen zur Bodenverbesserung nun auch verwirklichen können." – Johannes Burka

    Eine Milchviehherde mit 50 Kühen, Ackerbau und Gemüse sind die Schwerpunkte der Erzeugung auf dem Hof. Im Gemüsebau ist Petersilie die Spezialität, auch die Lichtwurzel wird hier in größerem Stil produziert.

    „Bei der Bodenbearbeitung und den Fruchtfolgen sind wir noch auf der Suche nach einem individuellen Weg“, sagt Johannes Burka, der schwerpunktmäßig für den Gemüsebau zuständig ist. Mit der Herstellung und gezielten Anwendung von biologisch-dynamischen Präparaten sowie der optimalen Kompostherstellung und auch Mulchtechnik werden erste Versuche gemacht.

     

    Die Unterstützung des Bodenfruchtbarkeitsfonds möchten sie nutzen für die:

    • Verbesserung von Fruchtfolge und Bodenbearbeitung
    • Optimierung der Kompostbereitung
    • Versuche mit biologisch-dynamischen Präparaten zur Bodenverbesserung

    Das Team freut sich auf fachlichen Austausch mit den beratenden Experten und Kollegen sowie die Verbreitung des Themas Bodenfruchtbarkeit bei Kunden, auf Hoftagen und über die Medien.

     

    Kontakt
    Hofgut Rimpertsweiler
    Rimpertsweiler 1
    D-88682 Salem
    www.rimpertsweiler.de

    Copyright © 2018 Bio-Stiftung Schweiz