logo

Fruchtbarer Boden ist die Grundlage allen Lebens – Grund genug, um ihn am 16. September auf dem Hof an Stei einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Randenhof Hofschild152x152

Fruchtbarer Boden ist die Grundlage allen Lebens. Er ist Lebensraum, schafft wertvolle Nahrungsmittel und schützt als CO2-Speicher das Klima. Grund genug, ihn zu würdigen, zu schützen – und um ihn einmal genauer unter die Lupe zu nehmen

Am Sonntag, den 16. September 2018 findet von 10 bis 17 Uhr auf unserem Partnerhof Hof am Stei ein Erlebnistag rund um die Erde, die uns ernährt, statt.

Was macht guten, fruchtbaren Boden aus? Wie kann man ihn aufbauen und erhalten? Dieser Tag gibt nicht nur Antworten auf all diese Fragen. Er macht die Erde, die uns ernährt, regelrecht er-lebbar. Dafür hat der Bodenfruchtbarkeitsfonds der Bio-Stiftung Schweiz gemeinsam mit einem seiner Partnerbetriebe, dem Demeterhof, ein spannendes Programm zusammen gestellt.

Programm:

10.00  Begrüssung & Hofbesichtigung
11.00  Spatendiagnose Maschinen zur Bodenbearbeitung Biologisch-dynamische Präparate Tiere & Bodenfruchtbarkeit
13.00  Mittagsverpflegun mit Hofprodukten
14.00  Diverse Erlebnisse zum Boden & Bodenfruchtbarkeit Vorstellung des Bodenfruchtbarkeitfonds

Spielmöglichkeiten für Kinder & Parkplätze vorhanden!

Bitte melden Sie sich  bis zum 12. September unter an.

Die Einladung als PDF zum Download finden Sie HIER.

 

Randenhof/Hof am Stei

Am Stei 122, 8225 Siblingen

Anno Lutke Schipholt +41 (0)52 682 13 56

Copyright © 2018 Bio-Stiftung Schweiz