logo

Diese Frage stellten wir den Gästen auf unserer letzten Projektkonferenz des Bodenfruchtbarkeitsfonds. Daraus ist nun ein Video entstanden.

Fruchtbarer Boden ist die Grundlage allen Lebens: Er bietet Lebensraum für zahlreiche Lebewesen und Pflanzen, schafft wertvolle Nahrungsmittel und schützt als CO2-Speicher das Klima. Doch durch falsche Bewirtschaftungsmethoden und Verstädterung geht täglich gesunder Boden verloren.

2018 kann der Bodenfruchtbarkeitsfonds nun mit seinem Projekt in die Umsetzung der Pilotphase über drei Jahre starten. Dies wurde den Bäuerinnen und Bauern auf der letzten Projektkonferenz mitgeteilt.

Im Zuge dessen haben wir die Gäste gefragt, was Bodenfruchtbarkeit für sie bedeutet. Befragt wurden Pius Strickler (Partnerhof), Rebekka Weiss (Partnerhof), Matthias Hollenstein (Partnerhof), Sepp Braun (Partnerhof und Vorstand Bioland) und Martin Ott (Präsident FibL CH und Botschafter des Fonds). Aus den Statements zur Frage "Was ist fruchtbarer Boden?" ist nun ein kurzes Video entstanden:

 

Copyright © 2018 Bio-Stiftung Schweiz