logo

Neuigkeiten

Urs Brändli ist Präsident der größten Bioorganisation der Schweiz: Bio Suisse. Für ihn ist es Ehrensache, den Bodenfruchtbarkeitsfonds als wichtiges "Generationenprojekt" zu unterstützen.

Der Vorstandssprecher von Demeter Deutschland Dr. Alexander Gerber ist schon lange mit der Landwirtschaft verbunden. Boden ist für ihn Grundlage im doppelten Sinne.

Der Bodenfruchtbarkeitsfonds freut sich über eine neue Botschafterin: Die Journalisten und Moderatorin Janine Steeger macht sich als „Green Janine“ für Nachhaltigkeitsthemen stark. Klar, dass dazu auch ein gesunder Boden gehört.

Jan Plagge, Präsident des Bioland-Verbandes, engagiert sich ab sofort als Bodenbotschafter des Bodenfruchtbarkeitsfonds.

Manfred Klett ist ein echter Pionier in der biologisch-dynamischen Landwirtschaft. 1968 übernahm er den Dottenfelderhof im Norden Frankfurts, der sich als Gegenentwurf zu einer industrialisierten Landwirtschaft etabliert hat.

Der Bodenfruchtbarkeitsfonds der Bio-Stiftung Schweiz bietet ein neues Modell für Kooperationen von Landwirtschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Warum das so wichtig ist, soll auf dem BIOFACH Kongress am 17. Februar 2017 in Nürnberg diskutiert werden.

Copyright © 2018 Bio-Stiftung Schweiz